Lieskau

Vorschaubild

Almabtrieb in Lieskau
Jährlich findet am ersten Sonntag im Oktober der Niederlausitzer Almabtrieb in Lieskau, direkt neben der B96, statt.


Ein abwechslungsreiches Programm mit Blasmusik, gepaart mit einem vielfältigen ländlichen Handwerkstreiben, wird die zahlreichen Zuschauer erwarten.

 

Ein Almabtrieb der besonderen Art wird die Besucher am Nachmittag erwarten und bestimmt zum Weitersagen und Wiederkommen anregen! Der Niederlausitzer Almabtrieb zeichnet sich durch die Vielfalt der gezeigten Tiere und Programmpunkte aus, von der kleinsten Almziege, über geschmückte Einzeltiere, einer bezaubernde Sennerin bis hin zum großen Finale - einer Mutterkuhherde von mindestens 20 - 30 Tieren die als Abschlussbild vom Berg ins Tal getrieben werden.