+++  27.06.2022 Ausbauabsicht Breitbandausbau  +++     
     +++  07.04.2022 Regelung Besucherverkehr im Amtsgebäude  +++     
     +++  18.03.2021 Antrag Mitnutzung der LED-Wand Massen  +++     
 

Gewerbegebiete

Ihr Standort in der Niederlausitz


Industrie- und Gewerbepark Massen
Industriestandort für Maschinenbau, Metall-, Elektro- und Automobilindustrie


In unmittelbarer Nähe der Sängerstadt Finsterwalde, einem traditionellen Metallstandort, befindet sich der Industrie- und Gewerbepark Massen. Mehr als 100 Firmen mit über 2000 Mitarbeitern, die Hälfte davon im Maschinenbau- und als Automobilzulieferer, haben sich hier angesiedelt und es sollen mehr werden. Der Park bündelt Unternehmen dieser Branche. Investoren finden hier hochmotivierte und gut ausgebildete Arbeitskräfte zu günstigen Lohnkosten.

 

Die wichtigsten Gründe für Ihre Standortentscheidung:

 

  • günstige Lohnkosten
  • hochmotivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter   

 

Einzigartig in Brandenburg  →  die PILZ GmbH, wir bilden für Sie aus.

 

PILZ steht für  
  • Produktentwicklung im Metallbereich
  • Initiative - Entwicklung und Prototypenbau
  • Lehrausbildung - Erst-, Aus- und Weiterbildung
  • Zentrum


Alles an modernsten Werkzeugmaschinen unter Produktionsbedingung

 

Infrastruktur/ Lage

 

  • an der Bundesstraße 96
  • 15 km Entfernung zur A13 ( Berlin 90 km; Dresden 70 km)
  • Industriebahnanschluss vorhanden
  • Bahnhof Finsterwalde 1 km
  • eigener Flugplatz  →  5 Autominuten entfernt

 

* Start- und Landebahn 1200 m; für Flugzeuge und Hubschrauber im ICAO Code 3C (bei Bedarf auch 2,4 km und bis 100 t mit Ausnahmegenehmigung). Eine Flugzeugwerft ist am Platz ansässig.

 

Grundstücke

 

  • voll erschlossen von 2.500 m²
  • 40.000 m²- größtes Einzelgrundstück bis 150.000 m²
  • Preis/m²: von 8,00 - 15,00 € (verhandelbar)
  • Bebauungsplan vorhanden GI und GE
  • Baugenehmigung: sofort- diverse Miethallen von 500 - 5.000 m² (auch von Dritten vermittelbar)

 

Zur Verfügung steht Ihnen das Schloss Sallgast mit:

 

  • Gästezimmer
  • Seminarräume
  • Restaurant

 

Öffentliche Investitionszuschüsse und Beihilfen von bis zu 50 % der förderfähigen Kosten. Sie   werden betreut durch die Zukunftsagentur Brandenburg und die Investitionsbank des Landes Brandenburg.


Alles aus einer Hand - der Chef Herr Amtsdirektor Richter betreut sie persönlich.


Sie finden uns in der Turmstraße 5 in 03238 Massen-Niederlausitz

 

Telefonnummer : 03531/78222,
Fax : 03531/702227 oder
e-Mail : 

 

GIP_massen 9. Änderung

 

WFG 

 Besucherbergwerk F60