Stellenausschreibung SB (m/w/d) Brandschutz und Baumkataster

Amt Kleine Elster, den 07.06.2019

Das Amt Kleine Elster (Niederlausitz) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich „Öffentliche Sicherheit und Gewerbe“ in Vollzeit unbefristet

einen Sachbearbeiter (m/w/d)

Brandschutz und Baumkataster

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

1. Brandschutz

- Beschaffungswesen; selbständige Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen    im Bereich Brand- und Katastrophenschutz

- Pflege und Führung des Feuerwehrverwaltungsprogramm

- Organisation und Meldung der Teilnehmer zu  Ausbildungsveranstaltungen

- Öffentlichkeitsarbeit
– Pflege der Homepage der Feuerwehr

- Verwaltungstechnische Tätigkeiten
– Bearbeitung u. Organisation des Bereichs Arbeitssicherheit; Meldung und Bearbeitung von Unfallanzeigen für Feuerwehrangehörige und Verwaltungsbeschäftigte

 

2. Baumkataster

- Kontrolle der kommunalen Bäume und deren Dokumentation

- Führung und Fortschreibung des Baumkatasters

- Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung des Baumbestandes

- Beauftragung/Vergabe von Baumpflegemaßnahmen und Baumfällungen

 

Ihr Profil:

- Abschluss im gehobenen technischen Verwaltungsdienst bzw. gleichwertiger Abschluss im technischen Bereich

- fachliche Eignung durch mehrjährige haupt- oder ehrenamtliche Tätigkeit im Brandschutz erforderlich

- technisches Verständnis vorteilhaft

- PC-Kenntnisse erforderlich

- Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein

- PKW-Führerschein erforderlich

 

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes sowie Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.


Ihre Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenlosem Beschäftigungsnachweis, qualifizierten Arbeitszeugnissen und Beurteilungen richten Sie bitte bis zum 20.06.2019 an das:
 

Amt Kleine Elster (Niederlausitz)

Personalabteilung – Stichwort: Bewerbung

Turmstraße 5

03238 Massen-Niederlausitz
 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Sofern eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht wird, ist ein ausreichend frankierter Rückumschlag der Bewerbung beizufügen.