Wohnbaugebiet "An der Nachtweide"

Amt Kleine Elster, den 29.09.2020

Die Gemeindevertretung Massen-Niederlausitz ist in ihrer letzten Sitzung dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt, das Wohnbaugebiet Privat erschließen zu lassen. Grund hierfür sind die nicht ausreichend vorhandenen Finanzmittel, um die Erschließung selbst durchzuführen. Mit der Fa. Finsterwalder Bau-Union soll ein städtebaulicher Vertrag über die Erschließung der Grundstücke abgeschlossen werden. Die Flächen werden dann in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Erschließungsgesellschaft an den Markt gebracht. Zurzeit gibt es bereits 12 Interessenten. Wer in Massen ein Baugrundstück erwirbt und Kinder hat, hat dann auch die Möglichkeit einen Zuschuss in Höhe von 5 TEUR pro Kind bis zu 8 Jahren zu erhalten. Die Erschließungsarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Für ca. 18 – 20 Einzelgrundstücke ist Platz.

 

Richter

Amtsdirektor